Bei der außerordenlichen Mitgliederversammlung, am Mittwoch den 10.07.2019  im Kletterzentrum Landshut wurde die Genehmigung des Umbaus im Kletterzentrum mehrheitlich erteilt.

 

 

Liebe Sektionsmitglieder, liebe Besucher, wir planen einen Umbau des Kletterzentrums in ein multifunktionales Vereinszentrum. Steigende Besucherzahlen und die Nutzung unserer vereinseigenen Potentiale wollen wir auch künftig mit gewohnter Qualität und zusätzlichem Service optimal gerecht werden. Dafür planen wir unser Kletterzentrum bedarfsgerecht anzupassen.

Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 10.07.2019 wurde dem Vorstand mehrheitlich ein Auftrag erteilt, die Planungen und Baugenehmigungen etc. einzuholen und dann den Umbau zu starten.

 

 

Unser Vorhaben umfasst:

  • Integration der vereinseigenen Bibliothek, mit erweiterten Öffnungszeiten
  • Optimierte Gestaltung der Geschaftsstelle
  • Integration eines Kinder gerechten Spiel- und Aufenthaltbereiches
  • Erweiterung der Routenkletterwände
  • Erweiterung des Schulungsbereiches und Anpassungen, um optimierte therapeutische Maßnahmen anbieten zu konnen

Geplante Umsetzung der Maßnahmen im 1. Quartal 2020


gez. Robert Hibler 2. Vorstand